Menu

Türkei, Kaukasus und Iran im März und September 2020

0 Comments

Abenteuer, Begegnungen und Herausforderung auf Pfaden der Seidenstraße im südlichen Kaukasus, Iran und Türkei – Expeditionsreise für Selbstfahrer

Bitte um Beachtung:

Diese Reisen müssen für das Jahr 2020 abgesagt werden. Wir haben eine Alternative in Vorbereitung: Große Kaukasus-Reise im Herbst 2020.

Rauhe Bergwelt, gastfreundliche Menschen und Kulturschätze aus allen Epochen der Menschheit. Der Südkaukasus ist landschaftlich so vielfältig und faszinierend kulturell. Die Highlights des Irans mit seinen herzlichen Menschen und die jahrtausendealte Kultur des persischen Weltreiches werden Sie begeistern. Sie fahren auf antiken Routen der Seidenstraße in Kleinasien, die heutige Türkei.

Gedenktafel an Iran Expedition im Jahr 1874

Unsere Reise beginnt in Aachen oder individuell ab Italien mit der Autofähre nach Griechenland. Über Istanbul entlang der Schwarzmeerküste entdecken Sie die drei kaukasischen Länder Georgien, Armenien und Aserbaidschan. Einer der Höhepunkte unserer Reise erleben Sie im Iran und über Ostanatolien führt der Weg zurück nach Istanbul und Griechenland. Die Adria überqueren wir wieder mit der Autofähre und erreichen unser Ausgangsziel nach knapp 5 erlebnisreichen Wochen.

Die Reise wird mit mindestens 3 Fahrzeugen durchgeführt mit zusätzlichem Begleitfahrzeug. Maximal sind 5 Fahrzeugteams vorgesehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.