Menu

Von Teheran über Qom, Yazd und Isfahan nach Shiraz

0 Comments

Moderne Lebensart in Teheran, die heilige Stadt Qom, die Türme des Schweigens in Yazd und orientalische Märchen in Isfahan und Shiraz bringen Sie zum Erstaunen auf dieser Reise.

9 Tage von Tehran über Qom und Yazd nach Isfahan und Shiraz

Tag 1: Flug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Teheran. Ankunft um Mitternacht. Ihre Reiseleitung heißt Sie willkommen und Sie werden zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung im 4* Hotel Eskan Alvand Hotel

Tag 2: In Ruhe frühstücken, danach zeigt Ihnen Ihre deutschsprechende Reiseleitung die Stadt. Im Golestan Palast (UNESCO Weltkuturerbe), Wohnsitz früherer iranischer Könige, bestaunen Sie die Pracht vergangener Zeiten. In der Nähe des Arge Platzes stärken Sie sich mit einem iranischen Mittagessen. Am Nachmittag werfen Sie in der Nationalbank einen Blick auf die Sammlung der Kronjuwelen des Shahs. Im Nationalmuseum nehmen Sie persische Kulturgeschichte der vorislamischen Zeit unter die Lupe.
Übernachtung im 4* Hotel Eskan Alvand Hotel

Tag 3: Nach einem frühen Frühstück verlassen Sie die Metropole Teheran. Auf dem Weg nach Yazd, Knotenpunkt antiker Pfade der Seidenstraße, unterbrechen wir die Fahrt und haben einige Stunden Zeit uns die heiligste Stadt der Schiiten anzuschauen. Der Fatima Musumeh Schrein gilt als der Schwesterschrein des Imam Reza und wird von vielen tausend Gläubigen täglich besucht. Nach einem anschließenden Bummel über den Basar von Qom stärken Sie sich an einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Yazd Ihr heutiges Ziel erreichen Sie am späten Nachmittag.
Übernachtung in einem traditionellen Hotel Dad Hotel

Karawanserei in Yazd

Tag 4: Ihre Stadtentdeckungen starten Sie gegen 10 Uhr die Ihnen die großartige persische Architektur mit Lehmziegelbauten und den Wasserbehältern der Windtürme näherbringen wird. Mit der Besichtigung des Mir-Chakhmagh-Platzes und den Türmen des Schweigens erleben Sie zwei Höhepunkte vor der Mittagspause. Das zarathustrische Erbe besticht durch seinen gut erhaltenen, modernen Feuertempel. Höhepunkt ist die Besichtigung der Jame Moschee in historischer und architektonischer Hinsicht, eine der bedeutendsten Moschen aus dem 14 Jh bevor es in die persische Märchenstadt Isfahan geht.
Übernachtung im 4* Hotel Kajoo Hotel

Tag 5:  In aller Ruhe frühstücken und danach entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung Isfahan eine der schönsten Städte der islamischen Welt. Höhepunkte heute ist der Chehel Sotun, ein Palast aus sawadisischer Zeit und heute eine paradiesisch anmutende Gartenanlage. Zeugnis städtebaulicher Architektur der vergangenen Äera finden Sie am Nagsh-e Jahan Platz. Weitere Ziele ist der Ali Qapu Palast und die elegante Sheikh Lotfollah Moschee. Ihre Füße vertreten Sie sich bei einem Bummel h den Basar und stärken sich bei einem Mittagessen im Restaurant Shahrzad.
Am Nachmittag besichtigen Sie die spektakulärtste Kathedrale des Iran, die Kathedrale Vank. Sie gehen über zwei von sieben historischen Brücken, wie die berühmteste Brücke von Isfahan die Si-O-Se Pol, ein axiales Element der physischen und kulturellen Verbindung aus dem 16. Jh. und die Khajou Brücke.
Übernachtung im 4* Hotel Kajoo Hotel

Gewürze auf dem Basar in Isfahan.

Tag 6: Unterwegs nach Shiraz besichtigen Sie Reste der Residenzanlage in Pasargadae, die Kyros der Große im Jahr 550 v. Ch. nach dem Sieg der Perser über die Meder errichten ließ. Die Gräber achämenidischer Könige sind in der Negropole von Naqsh-e Rostum zu sehen und anschließend begeistert Sie die “Eventstadt” Persepolis, die Darius I. 518 v. Ch. als Repräsentationshauptstadt errichten ließ.
Am späten Nachmittag erreichen Sie Shiraz und checken im Hotel ein.
Übernachtung im 4* Hotel Royal Hotel

Tag 7: Shiraz ist die Stadt der persischen Paradiesgärten, der Verliebten und Poeten. Sie bestaunen und erleben einige der Höhepunkte die Shiraz Ihnen bietet wie das Hafis Mausoleum, den Eram Garten, und den Naranjestan Garten. Nach dem Besuch des Saadi-Mausoleum legen Sie eine Rast für Ihr Mittagessen ein. Der Nachmittag ist zu Ihrer freien Gestaltung.
Übernachtung 4* Hotel Royal Hotel

Persepolis.

Tag 8:  Gegen Mitternacht Sie zum Flughafen gebracht und fliegen mit Turkish Airlines über Istanbul zurück nach Deutschland. Ankunft im Verlauf des Vormittags.

Eingeschlossene Leistungen:
Flüge mit Turkish Airlines von verschiedenen Flughaäfen in Deutschland nach Teheran und zurück von Shiraz, in Economy inkl. Steuern und Gebühren
Flughafentransfers im Iran
deutschsprechende Reiseleitung
7 Übernachtungen in 4* Hotels im Doppelzimmer / Frühstück
6 x Mittagessen
Transport in klimatisierten Pkw
Eintrittsgebühren
Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Kosten für das Visum
Mahlzeiten welche nicht genannt sind
Leistungen die nicht angeführt sind
Auf Wunsch Flüge in Business Klasse

Preis:
Bei 2 Reisenden ab € 1.380 pro Person / Einzelzimmerzuschlag € 190
Bei 4 Reisenden ab € 1.245 pro Person / Einzelzimmerzuschlag € 190

Änderungen im Reiseverlauf und in der Hotelauswahl bleiben vorbehalten

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.